MEINE KÜNSTLERISCHEN ARBEITSFELDER  Zeichnung und Malerei auf der einen, Skulptur und Installation auf der anderen Seite, gliedern sich auch thematisch in zwei Bereiche: So gibt es ein figuratives Moment, das den Menschen in seiner jeweiligen Befindlichkeit in den sozialen Bezügen des Lebens aufspüren und zeigen will. Andererseits  ist es mir ein Anliegen, in eine Beziehung, in einen Dialog zu dem mich umgebenden Raum der Natur zu treten, was sich in landschaftlich anmutenden Bildwelten wiederspiegelt. Beide verweisen jedoch - freilich mit unterschiedlichen Ansätzen - letztendlich immer auf den Inneren Bildraum der Seele... Sie wollen "nicht das Sichtbare wiedergeben", sondern "sichtbar machen".(P.Klee)

Mein bevorzugtes "Augenmerk" gilt der Wechselwirkung von Absicht und Zufall, wo bewusstes absichtsvolles Gestalten und absichtsloses Geschehen(lassen) aufeinander treffen und miteinander in Beziehung treten. Hier bekommt für mich der Schöpferische Prozess als Weg der Bewusstwerdung und Selbsterkenntnis besondere Bedeutung, nämlich dann, wenn Subjekt und Objekt eins werden. Denn: "Erst wo es kein Gegenüber mehr gibt, bin ich ganz im Bild".

 

AUSZÜGE AUS PRESSEREZENSIONEN: "...Günter Michael Glass' Arbeiten bewegen sich im Grenzbereich von Figuration und Abstraktion, wo... Realität und Vision ebenso nebeneinanderstehen wie Abgründiges und Hoffnungsvolles...Besonders in den kleinen Formaten zeigt sich eine akribische Liebe zum Detail. Sie lassen die Spuren aufwändigen Arbeitens erahnen, die von der Zeit geduldigen Reifens zeugen..."

 

THEMEN UND ARBEITSFELDER

MALEREI  SKULPTUR  OBJEKT  INSTALLATION  ILLUSTRATION  SCHRIFT- + PLAKATGESTALTUNG         FIRMEN- + VEREINSLOGOS   FARBGESTALTUNG VON WOHN- +  SAKRALEM RAUM   TEXT  LYRIK

 

MALEREI
FETISCH-500x700
ohne_Titel-500x700
MAAT-500x700
PARALLELWORLDS-700x500
PARALLEL-WORLDS-II(LANDSCAPE)-700x500
SOG-700x500
HOHESEE-700x500.JPG
PHOENIX-700x500.jpg
ohneTITEL-500x700.jpg
PATMOSI-700x500.jpg
VERBRANNTESLAND-500x700.JPG
WARMZEIT-500x700.jpg
TOR-II-500x700.jpg
THEGOODTHEBADTHEUGGLY-700x500.jpg
MADONNA-CON-BAMBINI-700x500.jpg

 

ZEICHNUNG
SHAMAN-700x500.JPG
ABSCHIED-I-700x500.JPG
OHNETITELECCE-HOMO700x500.jpg

 

SKULPTUR (In Arbeit = Fotos folgen in Kürze!!!)
TODO
 
 

 

VITA                 GÜNTERMICHAELGLASS
 

1955                 GEBOREN UND AUFGEWACHSEN IN TROSSINGEN

1970                 AUSBILDUNG ZUM FARBENLITHOGRAPHEN

1975                 AUSBILDUNG ZUM SOZIALTHERAPEUTEN

1982                 STUDIUM DER KUNSTTHERAPIE   FH NÜRTINGEN

2002                 FORTBILDUNG ZUM AUSDRUCKSPÄDAGOGEN

2005                 AUSBILDUNG ZUM LEITER FÜR AUSDRUCKSMALEN

                        NACH A. STERN UND L. FOTHERINGHAM

2009                 ATELIER IM SCHLOSS KIRCHBERG/JAGST

2011                 MALKURSE FÜR KINDER UND ERWACHSENE

 

 

EINZELAUSSTELLUNGEN*   SOWIE AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN 

1990                 ALLEE - CENTER REMSCHEID                 

1991                 KINDERSTATION KRANKENHAUS LENNEP

1993                 HEIMATMUSEUM IM SCHLOSS   HÜCKESWAGEN*

1995                 STADTBIBLIOTHEK HÜCKESWAGEN*       

1998                 OLIVANDENHOF KÖLN* 

                        WERKSTATT LEBENSHILFE   WERMELSKIRCHEN*

2000                 RGA - GALERIE REMSCHEID* 

                        MEDORA -TAGESKLINIK REMSCHEID*

2003                 PROJEKT II : I  WIPPERFÜRTH UND WUPPERTAL

2004                  BEW - KUNDENCENTER HÜCKESWAGEN*

2007                 SOZIALTHERAP. GEMEINSCHAFTEN WECKELWEILER  KIRCHBERG/JAGST*

2009                 RATHAUS WALLHAUSEN*

                        I. LANGE KUNSTNACHT KIRCHBERG/JAGST

2011                  PFARRSCHEUER ILSHOFEN*

                        II. LANGE KUNSTNACHT KIRCHBERG/JAGST

                        LANDRATSAMT SCHWÄBISCH HALL

2012                  HIRTENSCHEUER SCHWÄBISCH HALL

                        SCHLOSS KIRCHBERG/JAGST*

2013                  KANZLEI GIESS WEIDHAUSER BAUER   FEUCHTWANGEN            

                        LANGE KUNSTNACHT KIRCHBERG/JAGST

2014                  CAFÉ SAMOCCA SCHWÄBISCH HALL*  

                        SCHLOSS SCHROZBERG*

2015                  EUGEN-HOHLY-HALLE WELZHEIM

2016                  HÄLLISCH - FRÄNKISCHES MUSEUM SCHWÄBISCH HALL*

                                   

 

 


 

 

 

 

 

                                   

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung - Impressum
OK